[Direkt zum Inhalt]

[Direkt zur Navigation]

[Direkt zu IG Metall vor Ort]

[Direkt zu IG Metall aktiv]

 

IG Metall vor Ort

IG Metall Verwaltungsstellen

online beitreten

IG Metall Kampagnen

zur Kampagnen-Website

zur Kampagnen-Website

Betriebe

Drucken

Inhalt:

22. September 2014Betriebe 

Daimler will Sprinter in den USA bauen – zu Lasten des Standorts Düsseldorf

IG Metall will „Dammbruch“ mit aller Macht verhindern

IG Metall-Pressekonferenz (v.l.): Helmut Bauer, Bernd Kost, Nihat Öztürk, Volker Consoir, Thomas Weilbier / Foto: Norbert Hüsson

Die Daimler AG will erstmals zu Lasten deutscher Beschäftigter ein Werk im Ausland bauen. Geplant ist, den Kastenwagen Sprinter für den nordamerikanischen Markt künftig auch dort zu produzieren. Betroffen wäre das Düsseldorfer Werk, dort würden bis zu 1800 Arbeitsplätze überflüssig. IG Metall und Betriebsrat wollen das verhindern.


11. September 2014Betriebe 

Schmolz + Bickenbach Guss, Kohlscheid bei Aachen

Investor vernichtet 55 Existenzen

Protest gegen Werksschließung / 6 Fotos: Norbert Hüsson

Die Gießerei Schmolz + Bickenbach in Kohlscheid bei Aachen soll geschlossen werden – obwohl ein Kaufinteressent den Betrieb übernehmen will. Mit einer Kundgebung und einer Demonstration protestierte die Belegschaft heute gegen die geplante Schließung ihres Werks.


10. September 2014Betriebe 

„Offensive Handwerk“ in NRW angekommen

Ein verlockendes Angebot für Betriebsräte

Zuständig fürs Metallhandwerk: IG Metall-Bezirkssekretärin Carmen Schwarz / Foto: Norbert Hüsson

Mehr Wissen, um mit der Geschäftsführung auf Augenhöhe zu sein! Das wünschen sich viele Betriebsräte im Handwerk. Und diesen Wunsch erfüllt die Unternehmensberatung Q&A, Oberhausen – im Auftrag des IG Metall-Vorstands. Individuell, kostenfrei und unbegrenzt.


08. August 2014Betriebe 

Warnstreik gegen Arbeitsplatzvernichtung bei AB Elektronik in Werne

Vom Arbeitgeber gibt’s nur „ein Angebötchen“

Warnstreik vor AB Elektronik in Werne / 5 Fotos: Norbert Hüsson

Mit einem zweistündigen Warnstreik machten heute die Beschäftigten von AB Elektronik in Werne bei Hamm Druck auf ihren Arbeitgeber. Der Automobilzulieferer will die Produktion nach Rumänien verlagern. Betriebsrat und IG Metall haben einen Alternativplan erarbeitet, der sogar eine zweistellige Rendite ermöglicht.


27. Juni 2014Betriebe 

Offener Brief an den Aufsichtsrat und Vorstand von Siemens

Unify-Betriebsrat und IG Metall fordern Gesprächstermin

Die Beschäftigten von Unify, ehemals Siemens Enterprise Communications (SEN), bangen um ihre Arbeitsplätze. Betriebsrat und IG Metall haben den Aufsichtsrat und den Vorstand von Siemens aufgefordert, "mit uns kurzfristig einen Gesprächstermin zu vereinbaren".


24. Juni 2014Betriebe 

400 Beschäftigten protestieren vor Siemens in Köln

Unify-Belegschaft soll halbiert werden

Protest gegen Job-Killer / 6 Fotos: Norbert Hüsson

Das ehemalige Siemens-Unternehmen Unify will 1600 seiner 3000 Beschäftigten bis Ende 2015 entlassen. Dagegen protestierten in Köln mehr als 400 Beschäftigte. Dazu hatten sechs IG Metall-Verwaltungsstellen aufgerufen: Köln-Leverkusen, Duisburg-Dinslaken, Essen, Witten, Münster und Paderborn. Protestiert wurde auch an fünf weiteren Städten außerhalb von NRW. Von 43 Standorten sollen nur 9 überleben.


Treffer 7 bis 12 von 231

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >