Aktuelle Nachrichten

"Europa ohne Hass - das wäre krass"

Hunderte blaue Luftballons mit gelbem Sternenkranz stiegen heute, am 25. März, um 13:30 Uhr auf dem Düsseldorf Burgplatz in den Himmel.

Zum Artikel

4 Prozent mehr Geld in zwei Stufen

Die IG Metall und der Stahlarbeitgeberverband haben in der Nacht zum Freitag, 17. März, ein Verhandlungsergebnis erzielt.

Zum Artikel

Mehr Geld für Stahlkocher: 4 Prozent in zwei Stufen

Die Tarifparteien in der nordwestdeutschen Stahlindustrie haben sich in der dritten Tarifverhandlung auf ein Verhandlungsergebnis geeinigt.

Zum Artikel

13 000 Stahlarbeiter auf der Straße

Nach acht Tagen Warnstreik startet die IG Metall heute, am 16. März, in die dritte Stahltarifverhandlung. 

Zum Artikel

Sonderpreis für IG Metall-Jugend NRW

Die IG Metall-Jugend NRW ist für ihre Initiative „Mit Herz und Verstand gegen Rechtspopulismus und Rassismus" vom Kumpel-Verein Gelbe Hand...

Zum Artikel

Deutlich besseres Angebot gefordert

IG Metall-Bezirksleiter Knut Giesler hat auf der Warnstreikkundgebung bei Thyssenkrupp in Bochum ein "deutlich besseres Angebot" gefordert.

Zum Artikel

Vor weiterer Eskalation gewarnt

900 Beschäftigte der Stahlindustrie in Düsseldorf, Remscheid und Witten haben heute, am 14. März, für mehrere Stunden die Arbeit niedergelegt. 

Zum Artikel

Undankbare Arbeitgeber

In der nordwestdeutschen Stahlindustrie hat die zweite Warnstreikwoche begonnen. Die DEW in Siegen machten den Anfang. 

Zum Artikel

7000 Beschäftigte schlagen Krach

7000 Beschäftigte der Eisen- und Stahlindustrie in Nordwestdeutschland legten in der ersten Warnstreikwoche die Arbeit nieder.  

Zum Artikel

Ein Angebot wie das Wetter: Zum Heulen

Rund 500 Stahlbeschäftigte beteiligten sich am 9. März 2017 an den drei Arbeitsniederlegungen in Düsseldorf, Schalksmühle und Finnentrop. 

Zum Artikel