Tarifkonflikt droht zu eskalieren

Die dritte Tarifverhandlung in der Metall- und Elektroindustrie von NRW ist am heutigen Donnerstag in Neuss ohne Ergebnis vertagt worden.

Zum Artikel

IG Metall NRW will Streiks ausweiten

IG Metall-Bezirksleiter Knut Giesler hat eine Ausweitung der Warnstreiks „in den kommenden Tagen“ angekündigt.

Zum Artikel

Der Unmut in den Betrieben wächst

Die IG Metall NRW hat ihre Warnstreiks in der Metallindustrie heute fortgesetzt. Über 3000 Beschäftigte aus 82 Betrieben legten die Arbeit nieder.

Zum Artikel

73.000 Metaller im Warnstreik

Rund 73 000 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie in NRW beteiligten sich in der ersten Warnstreikwoche an den Aktionen der IG Metall.

Zum Artikel

71.000 Streikende: "Gänsehautzahl"

Schon am vierten Warnstreiktag summiert sich die Zahl der Teilnehmer auf 71.000 - "eine Gänsehautzahl", sagte IG Metall-Bezirksleiter Knut Giesler.

Zum Artikel

Zu viele Warnstreikende

Über 25 000 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie in NRW legten heute, am 10. Januar, die Arbeit nieder. 178 Betriebe waren betroffen.

Zum Artikel

31.000 Beschäftigte im Warnstreik

Über 31.000 Beschäftigte aus 140 Betrieben der Metall- und Elektroindustrie in Nordrhein-Westfalen legten heute, am 9. Januar, die Arbeit nieder.

Zum Artikel

Die Warnstreiks haben begonnen

Die Warnstreiks in der Metallindustrie von NRW haben begonnen. Zum Beispiel in Iserlohn, Paderborn und Bielefeld.

Zum Artikel

Massive Warnstreiks ab nächster Woche

In der Tarifrunde für die 700.000 Beschäftigten der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie startet die IG Metall NRW in der nächsten...

Zum Artikel

Thyssenkrupp: Neun Jahre Sicherheit