IG Metall NRW

Holz und Kunststoff

Die Branche hat regionale Schwerpunkte in Westfalen. Im Jahr 2000 hat sich die Gewerkschaft Holz und Kunststoff der IG Metall angeschlossen.

Stark im Web

Youtube

IG Metall kündigt Tarifverträge zu Lohn und Gehalt

Die IG Metall NRW wird die Einkommenstarifverträge für die holz- und kunststoffverarbeitende Industrie Westfalen-Lippe fristgerecht zum 30. April 2011...

Zum Artikel

Mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen

Den "Holzwürmern" steht ein spannendes Jahr 2011 bevor: Im Frühjahr wird über die Erhöhung der Entgelte verhandelt, im Herbst über die Verbesserung...

Zum Artikel

Weihnachtsgeld gerettet

Die Beschäftigten der lippischen Kunststoffindustrie erhalten weiterhin ihr volles Weihnachtsgeld. Der vom Arbeitgeberverband gekündigte Tarifvertrag...

Zum Artikel

Polstermöbler erhalten 200 Euro plus 1,5 Prozent mehr Geld

Die 2500 Beschäftigten der Polstermöbelindustrie Westfalen-Lippe erhalten im Mai 2010 eine Einmalzahlung von 200 Euro und ab Mai 2011 eine...

Zum Artikel

Beschäftigte fordern angemessene Einkommenserhöhung

Rund 100 Beschäftigte der Duisburger Polstermöbel-Firma Elastoform haben heute für eineinhalb Stunden die Arbeit niedergelegt. Sie zeigten sich...

Zum Artikel

Möbelindustrie gut ins Jahr 2010 gestartet

Die Internationale Möbelmesse im Januar hat es bestätigt: In der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie herrscht Aufbruchstimmung. Sie ist von...

Zum Artikel

Arbeitgeber verweigern Lohnerhöhung

Die Einkommen der Beschäftigten in der nordrhein-westfälischen Polstermöbelindustrie sollen in diesem und im nächsten Jahr nicht steigen. Der...

Zum Artikel

5 Urlaubstage weg!

In der aktuellen Tarifrunde wollen die Arbeitgeber fünf Urlaubstage einkassieren. Das ist nur eine ihrer Horrorforderungen. Mehr Lohn und Gehalt soll...

Zum Artikel

Verhandlungsergebnis - Insgesamt 3,2 Prozent mehr Geld

Für die etwa 40.000 Beschäftigten der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie in Westfalen-Lippe wurde am 29. Juli 2009 bei den...

Zum Artikel

Kein Tarifabschluss - Arbeitgeber machen Rückzieher

In der zweiten Tarifverhandlung für die Holz- und Kunststoffverarbeitende Industrie NRW wäre beinahe der bundesweit erste Tarifabschluss zustande...

Zum Artikel