Arbeit 2020 in NRW: Podiumsdiskussion mit Bundespräsident Gauck

IG Metall NRW Bezirkssekretärin Gabi Schilling nimmt an Podiumsdiskussion mit Bundespräsident Joachim Gauck, Vertretern aus Wirtschaft und...

Zum Artikel

1000 Auszubildende und dual Studierende bei Siemens in NRW fordern:...

Unter dem Motto „Investieren statt Reduzieren“ folgten gestern rund 1000 Auszubildende und dual Studierende aus den Siemensstandorten in NRW dem...

Zum Artikel

Trecker rollen gegen TTIP & CETA

55.000 Menschen – darunter viele Gewerkschaftsmitglieder – haben heute in Köln gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA demonstriert.

Zum Artikel

Auf zur Stahl-Demo in Brüssel am 9.11.

Die Kampagne „Stahl ist Zukunft“ steuert auf einen neuen Höhepunkt zu: Die IG Metall mobilisiert für eine EU-weite Demonstration am 9. November in...

Zum Artikel

Arbeit 4.0 – an einem Strang ziehen

Deutliche Gemeinsamkeiten bestehen zwischen der Landesregierung und den Sozialpartnern in Nordrhein-Westfalen, wenn es um Arbeit 4.0 geht.

Zum Artikel

Schluss mit Stahl bei Thyssenkrupp?

Mehr als 7000 Stahlbeschäftigte forderten heute in Duisburg den Erhalt aller Standorte von Thyssenkrupp Steel Europe.

Zum Artikel

Giesler: Umfassende Informationen sind Voraussetzung für ernsthafte Gespräche

Unter dem Motto „Stop Stahl-Exit. Stahl ist Zukunft“ haben heute in Duisburg 7000 Beschäftigte von Thyssenkrupp Steel Europe (TKSE) für den Erhalt...

Zum Artikel

Arbeit 4.0 Fair Gestalten

Projektflyer: Arbeit der Zukunft mitgestalten - "Arbeit 2020 in NRW"

Zum Artikel

Atos: Warnstreiks haben sich gelohnt

Die Warnstreiks beim IT-Dienstleister Atos im Juni und Juli brachten den Durchbruch im Tarifpoker.

Zum Artikel

Warnstreik bei IT-Firma Atos

Seit Montagmorgen, 11. Juli, bestreikt die IG Metall den IT-Dienstleister Atos in Köln – und an 47 weiteren Standorten in Deutschland. Das Unternehmen...

Zum Artikel