Riesen-Demo für Vallourec Mülheim

900 Menschen haben heute in Düsseldorf-Rath für die Zukunft der Stahlfirma Vallourec in Mülheim demonstriert.

Zum Artikel

Letzte Chance für HSP Dortmund

Die letzten 343 Beschäftigten von Hoesch Spundwand und Profil (HSP) in Dortmund demonstrierten heute vor dem Landtag in Düsseldorf für den Erhalt des...

Zum Artikel

Zukunft gibt's am Stand von NRW

Industrie 4.0 - darum geht's am Stand des IG Metall-Bezirks NRW auf dem Gewerkschaftstag in Frankfurt. Zudem wurde das Web-Angebot zu 4.0 erweitert.

Zum Artikel

NRW-Minister will Glas geben

Industrie 4.0 vorantreiben: NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) will vorrangig die Gewerbegebiete mit Glasfasernetzen ausstatten.

Zum Artikel

Für Mitbestimmung bei Werkverträgen

Mit einer Lichter-Aktion auf der Hohenzollernbrücke in Köln haben heute Beschäftigte gegen den Missbrauch von Werkverträgen demonstriert.

Zum Artikel

Fünf Prozent höhere Einkommen

5 Prozent mehr Geld, Fortschreibung der Altersteilzeit und Fahrgeld-Erstattung für Azubis. Das fordert die IG Metall in der Stahltarifrunde 2015.

Zum Artikel

Schlosser brauchen besseres Image

In der ersten Tarifverhandlung für die Beschäftigten im Schlosserhandwerk dringt die IG Metall auf attraktivere Arbeitsbedingungen und Einkommen.

Zum Artikel

Siemens Mülheim: Kompetenz bleibt

Keine Produktionsverlagerung vom Siemens-Standort Mülheim ins Ausland, statt 952 Arbeitsplätze werden weniger als 350 bis 2020 abgebaut.

Zum Artikel

Ford und Daimler für "Fairträge"

Bei Ford in Köln und bei Daimler in Düsseldorf haben die IG Metall, Betriebsräte und Vertrauensleute für faire Werkverträge demonstriert.

Zum Artikel

Werkverträge drücken Löhne

Immer öfter nutzen Unternehmen in NRW Werkverträge auf Kosten der Beschäftigten. Das hat eine Betriebsrätebefragung der IG Metall NRW ergeben.

Zum Artikel