Schlosser pfeifen Tarifrunde an

5,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt sowie 100 Euo mehr Ausbildungsvergütung - das fordert die IG Metall für die Beschäftigten im Schlosserhandwerk NRW.

Zum Artikel

Sorge um Stahl-Standorte

Das NRW-Wirtschaftsministerium, die Wirtschaftsvereinigung Stahl und die IG Metall NRW werben für bezahlbare Energie. Auf dem „Stahl-Gipfel“ gestern...

Zum Artikel

IG Metall hilft Flüchtlingen

Die IG Metall NRW will Flüchtlingen Deutsch-Unterricht anbieten. Das sagte Bezirksleiter Knut Giesler auf der Vertrauensleute-Konferenz gestern in...

Zum Artikel

Tarifkonflikt spitzt sich zu

Der Tarifkonflikt bei Frenser Logistik in Rheda-Wiedenbrück eskaliert: Die Beschäftigten legten gestern für drei Stunden die Arbeit nieder. Sie...

Zum Artikel

"Asyl"-Ausstellung eröffnet

Noch bis März dauert die Wanderausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ von Pro Asyl im IG Metall-Bildungszentrum Sprockhövel.

Zum Artikel

Kritik an Kirchhoff in Flüchtlingsfrage

Der Einstiegstarif von 14,50 Euro in der Metallindustrie müsse abgesenkt werden, um Flüchtlinge einstellen zu können, meint der Arbeitgeberpräsident...

Zum Artikel

Protest gegen Outsourcing bei GEA

Lautstarker Protest vor der GEA-Zentrale in Düsseldorf: 400 Beschäftigte demonstrierten gegen die Auslagerung interner Dienstleistungen und den...

Zum Artikel

Stahl-Tarifrunde gestartet

Welche Tarifforderungen soll die IG Metall in der nordwestdeutschen Stahlindustrie erheben? Darüber diskutieren jetzt die IG Metall-Mitglieder in den...

Zum Artikel

Industrie und Arbeit 4.0 - Gemeinsamer Kongress von IG Metall NRW und Metall NRW

Zum 8. Oktober 2015 laden wir zusammen mit Metall NRW zum gemeinsamen Kongress "Industrie und Arbeit 4.0" ein. Ausgangspunkt hierfür ist die gemeinsa...

Zum Artikel

Was sollen wir fordern?

Mit einer Beschäftigtenbefragung in der Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie (HVI) startet die IG Metall NRW in die Tarifrunde 2016.

Zum Artikel