Kraftwerksbau in NRW gefährdet

Jeder dritte Arbeitsplatz im Kraftwerksbau von Nordrhein-Westfalen ist bedroht. "Die Politik muss für Investitionssicherheit sorgen", fordert die IG...

Zum Artikel

5 Prozent mehr Geld für Tischler

2,7 Prozent mehr Geld gibt es für die ca. 45.000 Beschäftigten im Tischlerhandwerk NRW ab dem 1. September 2015. Zudem steigen die Einkommen ab dem 1....

Zum Artikel

IG Metall startet Projekt 2020

Chancen von Digitalisierung, Globalisierung und Flexibilisierung nutzen. Für die industrielle Arbeitswelt zeichnen sich gravierende Veränderungen ab....

Zum Artikel

EU qualifiziert Ex-Opelaner

Die EU-Kommission will den ehemaligen Mitarbeitern von Opel Bochum mit 6,9 Millionen Euro unter die Arme greifen. Die IG Metall begrüßt das. „Wer...

Zum Artikel

Ralf Kutzner aus NRW soll in den IG Metall-Vorstand

Der IG Metall-Bevollmächtigte der Verwaltungsstelle Bonn-Rhein-Sieg, Ralf Kutzner, ist heute (14. Juli) vom IG Metall-Vorstand als künftiges...

Zum Artikel

ZTE: Mehr Geld nach Warnstreiks

Die Beschäftigten des chinesischen Mobilfunk-Dienstleisters ZTE Services erhalten rückwirkend ab Mai 3,4 Prozent mehr Geld und eine Einmalzahlung von...

Zum Artikel

Kfz-Handwerk: 5,8 Prozent mehr Geld

Um 3 Prozent steigen im Juli 2015 die Tarifeinkommen im Kfz-Handwerk, im Oktober 2016 werden sie um weitere 2,8 Prozent erhöht.

Zum Artikel

Bochum total: Erfrischung im IG Metall-Pool

Die Roadshow der IG Metall macht wieder Halt bei Bochum Total. Vom 2. bis 5. Juli präsentiert sich die Gewerkschaft im Kneipenviertel der Stadt, dem...

Zum Artikel

Tariferfolg für Wäscherei-Beschäftigte

Mehr Geld, einheitliche Arbeitszeiten in Ost- und Westdeutschland sowie eine neue Altersteilzeit: Der neue Tarifvertrag für die Textil-Service-Branche...

Zum Artikel

Wäschereien: Friedenspflicht endet

Die IG Metall erwartet von den Wäscherei-Besitzern endlich ein verhandlungsfähiges Angebot. Am Montag, 29. Juni, findet die dritte Tarifverhandlung...

Zum Artikel