Eisblockaktion vor Autohaus des Bundesinnungsmeisters

Eingefroren in einen Eisblock haben die Kfz-Handwerker heute ihren bisher gültigen Tarifvertrag für die Branche in NRW dem Bundesinnungsmeister...

Zum Artikel

Wachsender Druck auf Autohäuser und Kfz-Innungen

150 BMW-Beschäftigte aus ganz NRW stellten heute früh vor der Essener BMW-Niederlassung ihr Modell vom fairen Flächentarifvertrag öffentlich vor....

Zum Artikel

Am 20. Juli Kfz-Aktionskonferenz in Essen

Bereits mehr als 4000 Kfz-Handwerker haben in den vergangenen Tagen mit Warnstreiks, Aktionen vor Autohäusern und in Innenstädten sowie auf...

Zum Artikel

1100 Kfz-Handwerker streiten für fairen Flächentarifvertrag

Mehr als 1100 Beschäftigte im Kfz-Handwerk von Nordrhein-Westfalen legten heute für drei Stunden die Arbeit nieder.

Zum Artikel

450 Kfz-Handwerker auf Kundgebung in Düsseldorf

Mehr als 450 Kfz-Handwerker aus zwölf Autohäusern in Düsseldorf, Mönchengladbach, Krefeld und Duisburg legten heute bis zu drei Stunden die Arbeit...

Zum Artikel

IG Metall streitet für Flächentarifvertrag und mehr Geld

Ab morgen, Dienstag (16. Juli), ruft die IG Metall NRW in Betrieben des Kraftfahrzeughandwerks in Nordrhein-Westfalen zu Warnstreiks, Aktionen und...

Zum Artikel

Sichere Arbeitsplätze und Einkommen gefordert

Die Menschen wollen einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie ein ausreichendes und verlässliches Einkommen. Und sie wollen eine Politik, die dafür...

Zum Artikel

IG Metall fordert Politik zum Handeln auf

In immer mehr Betrieben werden Werkverträge eingesetzt, um reguläre tarifvertragliche Arbeitsverhältnisse und die neuen Branchenzuschläge in der...

Zum Artikel

3 Prozent mehr ab September und 2,1 Prozent mehr ab 2015

Die IG Metall hat für das Gebiet Nordwestdeutschland (Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hamburg) für die 45.000 Beschäftigten im Tischler-Handwerk...

Zum Artikel

Kfz-Arbeitgeber erklären sich für handlungsunfähig

Mit Empörung hat die IG Metall Nordrhein-Westfalen auf die Erklärung der Arbeitgeber im Kfz-Handwerk reagiert, wonach sich deren Tarifgemeinschaft...

Zum Artikel