Weitere massive Warnstreiks erforderlich

Die Tarifparteien der Metall- und Elektroindustrie in Nordrhein-Westfalen sind nach viereinhalb Stunden in der dritten Verhandlungsrunde in Leverkusen...

Zum Artikel

Über 11.000 Metaller bei Großkundgebung in Köln

Allein in Köln demonstrieren heute über 11.000 Warnstreikende vor den Ford-Werken für ein deutlich verbessertes Angebot der Arbeitgeber. Auf der...

Zum Artikel

Bisher 67.500 Warnstreikende in 467 Betrieben

Bis zur heutigen dritten Verhandlung haben sich in Nordrhein-Westfalen bereits 67.500 Beschäftigte in 467 Betrieben an bis zu fünfstündigen...

Zum Artikel

122 Metallbetriebe bis zu vier Stunden bestreikt

In 122 Betrieben der Metall- und Elektroindustrie in NRW wurde heute bis zu vier Stunden gestreikt. Insgesamt 15.700 Beschäftigte legten vorübergehend...

Zum Artikel

Großkundgebung in Köln am 13. Mai

Mit einer Großkundgebung steigern die Metaller in NRW ihren Druck auf die Arbeitgeber. Die Veranstaltung am Montag, 13. Mai, beginnt um 10 Uhr vor Tor...

Zum Artikel

22.145 Warnstreikende in der Metall- und Elektroindustrie

22.145 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie in Nordrhein-Westfalen haben sich heute an den Warnstreiks beteiligt. Für bis zu fünf Stunden...

Zum Artikel

Arbeitsniederlegungen in 120 Betrieben geplant

In rund 120 Betrieben der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie wird es am Mittwoch, 8. Mai, Warnstreiks geben.

Zum Artikel

In 49 Betrieben der Metallindustrie Arbeit niedergelegt

Die IG Metall hat heute die Warnstreiks in der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie ausgeweitet. 6080 Beschäftigte legten in 49...

Zum Artikel

Arbeitsniederlegungen in 200 Betrieben geplant

In etwa 200 Betrieben wird es am Dienstag, 7. Mai, Warnstreiks in der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie geben.

Zum Artikel

40 Belegschaften zur Arbeitsniederlegung aufgerufen

Die IG Metall weitet die Warnstreiks in der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie aus: Am Montag, 6. Mai, werden sich mehrere Tausend...

Zum Artikel