Arbeitsniederlegungen in 120 Betrieben geplant

In rund 120 Betrieben der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie wird es am Mittwoch, 8. Mai, Warnstreiks geben.

Zum Artikel

In 49 Betrieben der Metallindustrie Arbeit niedergelegt

Die IG Metall hat heute die Warnstreiks in der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie ausgeweitet. 6080 Beschäftigte legten in 49...

Zum Artikel

Arbeitsniederlegungen in 200 Betrieben geplant

In etwa 200 Betrieben wird es am Dienstag, 7. Mai, Warnstreiks in der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie geben.

Zum Artikel

40 Belegschaften zur Arbeitsniederlegung aufgerufen

Die IG Metall weitet die Warnstreiks in der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie aus: Am Montag, 6. Mai, werden sich mehrere Tausend...

Zum Artikel

Heute 1300 Warnstreikende im westlichen Münsterland

Insgesamt 1300 Beschäftigte aus drei Betrieben im westlichen Münsterland haben sich heute an den Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie NRW...

Zum Artikel

Nachtschicht legte für 3,5 Stunden die Arbeit nieder

Mit ihrem Warnstreik legten heute früh ab 3 Uhr 1000 Beschäftigte der Nachtschicht des Sprinterwerks von Daimler in Düsseldorf für 3,5 Stunden die...

Zum Artikel

Wetzel: Unsere Mitglieder zeigen Flagge

In der Nacht zum 1. Mai haben die 400 Beschäftigten der Nachtschicht von Benteler in Paderborn die Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie...

Zum Artikel

Arbeitgeberangebot ist unverschämte Mogelpackung

Als unverschämte Mogelpackung wertet die IG Metall das Angebot der Arbeitgeber. In diesem Urteil waren sich heute in Schwerte die Mitglieder der...

Zum Artikel

Provozierendes Angebot in der Metall- und Elektroindustrie

In der zweiten Tarifverhandlung für die 700.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Nordrhein-Westfalen haben die Arbeitgeber heute in...

Zum Artikel

380 Metallerinnen und Metaller auf Regionalkonferenz

Über 380 Metallerinnen und Metaller kamen heute zur Regionalkonferenz der IG Metall NRW nach Rheda-Wiedenbrück.

Zum Artikel