Drei Prozent mehr Geld ab März

In der dritten Runde der Tarifverhandlungen für die rund 40.000 Beschäftigten in der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie Westfalen-Lippe...

Zum Artikel

Erste Tarifverhandlung endet ohne Arbeitgeber-Angebot

Ohne Angebot der Arbeitgeber endete heute in Düsseldorf bereits nach knapp zwei Stunden die erste Tarifverhandlung für die 75.000 Beschäftigten der...

Zum Artikel

Tarifkommission Stahl fordert 5 Prozent mehr Geld

Die Forderung nach 5 Prozent höheren Einkommen für die Laufzeit von 12 Monaten hat die Tarifkommission für die 75.000 Beschäftigten der Eisen- und...

Zum Artikel

2600 Beschäftigte bei Warnstreiks und Protestaktionen

Die IG Metall hat ihre Warnstreiks in der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie fortgesetzt.

Zum Artikel

IG Metall startet Warnstreiks

Mit Warnstreiks in mehreren Betrieben der Hüls-Gruppe hat die IG Metall ihre Warnstreiks vor der dritten Tarifverhandlung für die Holz und Kunststoff...

Zum Artikel

Dritte Tarifverhandlung für die Möbelindustrie

Mit Warnstreiks und betrieblichen Aktionen werden Beschäftigte der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie Westfalen-Lippe zu Beginn der...

Zum Artikel

Lösungen schaffen statt Verhandlungen vertagen

Am Rosenmontag sollte in Rüsselsheim weiter über die Zukunft der Beschäftigten bei Opel verhandelt werden. Jetzt kündigt das GM-Management an, die...

Zum Artikel

Keine betriebsbedingten Kündigungen

Die IG Metall und die Betriebsräte von Thyssen-Krupp fordern von der Unternehmensleitung den Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen.

Zum Artikel

Löhne und Gehälter steigen um 3,2 Prozent

Rückwirkend ab dem 1. Februar 2013 werden die Löhne und Gehälter der ca. 7.000 Beschäftigten im Land- und Baumaschinenhandwerk in Nordrhein-Westfalen...

Zum Artikel

IG Metall weist Arbeitgeber-Angebot zurück

Als völlig unzureichend hat die IG Metall das heutige Angebot der Arbeitgeberseite zurückgewiesen. Für die etwa 40.000 Beschäftigten der Holz und...

Zum Artikel