Warnstreiks gehen mit hoher Intensität weiter

Nachdem heute (9.1.) in ganz NRW mehrere zehntausend Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie dem Warnstreikaufruf der IG Metall gefolgt sind, werden morgen (10.1.) die Aktionen mit gleicher Intensität flächendeckend weiter gehen.