Betriebe
19/02/2009

Burkhard sieht Chancen für Jobs und Werke

Im Gespräch zwischen General-Motors-Chef Rick Wagoner, NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttges und IG Metall Bezirksleiter Oliver Burkhard haben sich die Chancen für den Erhalt von Arbeitsplätzen und Standorten bei Opel und GM Europe bestätigt.

Der US-Konzern sei offen "für Lösungen unter der Beteiligung neuer Gesellschafter", sagte Burkhard. Entscheidend sei, "dass es keine Entlassungen gibt".

Tags Betriebe