IG Metall NRW

Informations - und Telekommunikationsbranche

Die Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche (ITK) gehört zu den größten Arbeitgebern in Deutschland. Seit mehr als 40 Jahren gestaltet die IG Metall mit den Beschäftigten aktiv die Arbeitsbedingungen in der Branche mit. In nahezu allen ITK-Unternehmen engagieren sich unsere Mitglieder für sichere Arbeitsplätze, gute Arbeit und gerechte Einkommen. In großen und in kleinen Betrieben stehen wir den Beschäftigten kompetent zur Seite, beraten und informieren sie. Unsere Tarifverträge und Entgeltanalysen wirken weit in die Branche.

Stark im Web

Youtube

Beschäftigte blockieren Werkstore

Mit allen Mitteln versuchen die Belegschaft von Linpac Allibert in Bad Salzuflen und die IG Metall Detmold, einen Sozialtarifvertrag durchzusetzen -...

Zum Artikel

Breite Zustimmung siganlisiert - Abstimmung am 14. März

Die 70 Mitglieder der Tarifkommission für die 75.000 Beschäftigten der Eisen- und Stahlindustrie in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen...

Zum Artikel

3 Prozent mehr Geld für Stahlarbeiter

Nach 10-stündiger Verhandlung einigten sich die IG Metall und die Stahlarbeitgeber am frühen Mittwochmorgen in Düsseldorf auf ein Verhandlungsergebnis...

Zum Artikel

1100 Stahlarbeiter protestieren zum Verhandlungsauftakt

1100 Stahlarbeiter aus allen Standorten der Stahlindustrie in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen beteiligten sich heute zum Auftakt der...

Zum Artikel

18.000 Menschen fordern "Opel muss bleiben"

18.000 Menschen besuchten heute laut Polizei das Solidaritätsfest der IG Metall für die Opelaner von Bochum in Bochum. Die Festmeile erstreckte sich...

Zum Artikel

Tarifkommission Stahl beschließt Warnstreiks

Die IG Metall-Tarifkommission für die 75.000 Beschäftigten in der nordwestdeutschen Stahlindustrie fordert die Arbeitgeber zu einem...

Zum Artikel

IG Metall bereitet sich auf mögliche Warnstreiks vor

Ohne Angebot der Arbeitgeber endete heute die zweite Verhandlungsrunde für die 75.000 Beschäftigten der Eisen- und Stahlindustrie in...

Zum Artikel

Opel Bochum soll erhalten bleiben

Alle Opel-Standorte in Deutschland bleiben zumindest bis 2022 erhalten, kein Beschäftigter wird bis Ende 2016 betriebsbedingt gekündigt. Das sieht der...

Zum Artikel

Mehrheitlich für plus fünf bis sechs Prozent

Die Tarifkommission für die 700.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Nordrhein-Westfalen hat sich heute in Sprockhövel für eine...

Zum Artikel

Drei Prozent mehr Geld ab März

In der dritten Runde der Tarifverhandlungen für die rund 40.000 Beschäftigten in der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie Westfalen-Lippe...

Zum Artikel