IG Metall NRW

Informations - und Telekommunikationsbranche

Die Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche (ITK) gehört zu den größten Arbeitgebern in Deutschland. Seit mehr als 40 Jahren gestaltet die IG Metall mit den Beschäftigten aktiv die Arbeitsbedingungen in der Branche mit. In nahezu allen ITK-Unternehmen engagieren sich unsere Mitglieder für sichere Arbeitsplätze, gute Arbeit und gerechte Einkommen. In großen und in kleinen Betrieben stehen wir den Beschäftigten kompetent zur Seite, beraten und informieren sie. Unsere Tarifverträge und Entgeltanalysen wirken weit in die Branche.

Stark im Web

Youtube

"Schluss mit der Verunsicherung"

General Motors und Opel wollen ihre Zusage einhalten, bis Ende 2014 keine betriebsbedingte Kündigung auszusprechen und kein Werk zu schließen. Das hat...

Zum Artikel

Den Missbrauch stoppen - bei Leiharbeit und Befristung

Zum Auftakt der vierten Tarifverhandlung für die 700.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Nordrhein-Westfalen forderten heute in...

Zum Artikel

"Bilanz der NRW-Landesregierung kann sich sehen lassen"

Die IG Metall NRW begrüßt die Entscheidung für Neuwahlen in Nordrhein-Westfalen. Während der zweijährigen Amtszeit der rot-grünen Minderheitsregierung...

Zum Artikel

Kein Angebot – weder zu Geld, Leiharbeit noch Übernahme

Nachdem in den beiden vorangegangenen Tarifverhandlungsrunden die Schwerpunkte Übernahme und Leiharbeit strittig blieben, endete auch die dritte...

Zum Artikel

Beschäftigte streiken für einen Tarifvertrag

Die Belegschaft des Lüdenscheider Automobilzulieferers Linden hat heute für eine Stunde die Arbeit niedergelegt: Sie fordert einen Tarifvertrag. Die...

Zum Artikel

5,6 Prozent mehr Geld in zwei Schritten

Endlich eine Einigung im Tarifkonflikt: Für die 45.000 Beschäftigten im Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk (SHK) von NRW steigen die Löhne und Gehälter in...

Zum Artikel

Tarifkommission beschließt 6,5-Prozent-Forderung

Um 6,5 Prozent höhere Einkommen bei eine Laufzeit von zwölf Monaten fordert der IG Metall-Bezirk NRW. Das wurde heute für die 700.000 Beschäftigten...

Zum Artikel

Beschäftigte lassen morgen um 12 Uhr die Arbeit ruhen

Mit einer Schweigeminute werden morgen die Beschäftigten in zahlreichen Betrieben den Opfern rechtsextremer Gewalt gedenken.

Zum Artikel

Fortsetzung der Forderungsdiskussion

Mehrere Hundert Betriebsräte, Vertrauensleute sowie Jugend- und Auszubildendenvertreter der Metall- und Elektroindustrie sind heute ab 17 Uhr in der...

Zum Artikel

Wie lässt sich die Zukunft von Opel Bochum sichern?

Die Ruhr-Universität Bochum und die IG Metall haben eine Online-Befragung zur Zukunft der Bochumer Opel-Werke gestartet. Gefragt sind gute Ideen,...

Zum Artikel