IG Metall NRW

Informations - und Telekommunikationsbranche

Die Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche (ITK) gehört zu den größten Arbeitgebern in Deutschland. Seit mehr als 40 Jahren gestaltet die IG Metall mit den Beschäftigten aktiv die Arbeitsbedingungen in der Branche mit. In nahezu allen ITK-Unternehmen engagieren sich unsere Mitglieder für sichere Arbeitsplätze, gute Arbeit und gerechte Einkommen. In großen und in kleinen Betrieben stehen wir den Beschäftigten kompetent zur Seite, beraten und informieren sie. Unsere Tarifverträge und Entgeltanalysen wirken weit in die Branche.

Stark im Web

Youtube

Betriebsrat von Nokia Siemens Networks ausgezeichnet

Der Düsseldorfer Betriebsrat von Nokia Siemens Networks (NSN) hat den zweiten Preis "Demokratie im Betrieb" 2011 erhalten. Verliehen wird er seit 2010...

Zum Artikel

3,8 % mehr Geld, unbefristete Übernahme + Altersteilzeit

3,8 Prozent höhere Einkommen wurden heute in der dritten Verhandlungsrunde in Düsseldorf für die 75.000 Beschäftigten der Stahlindustrie in...

Zum Artikel

Insgesamt über 17.450 Warnstreikende in der Stahlindustrie

Heute Mittag haben 550 Beschäftigte des Werks von Vallourec & Mannesmann in Düsseldorf-Rath mit einem zweistündigen Warnstreik und einer Kundgebung...

Zum Artikel

Heute 1.150 Stahlarbeiter in Mülheim im Warnstreik

An den Warnstreiks in der nordwesstdeutschen Stahlindustrie beteiligten sich heute Vormittag über 1.150 Beschäftigte von Vallourec & Mannesmann, den...

Zum Artikel

Informationstechniker erkämpfen sich Tarifvertrag

Die IG Metall NRW hat für die bundesweit 650 Beschäftigten von Alcatel-Lucent Network Services (ALNS) einen Tarifvertrag abgeschlossen. Damit werden...

Zum Artikel

12.200 Beschäftigte im Warnstreik

12.200 Beschäftigte habe sich heute, am zweiten Tag der Warnstreiks in der Stahlindustrie von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen und Hessen an...

Zum Artikel

Dafür gingen heute 2.600 Stahlarbeiter in den Warnstreik

2600 Stahlarbeiter haben sich heute in neun Betrieben an den Warnstreiks beteiligt. Überall stand die Produktion bis zu zwei Stunden.

Zum Artikel

"Respekt"-Schild als Wegweiser montiert

Beschäftigte, Lieferanten, Besucher: Wer immer Tor 1 von Thyssen-Krupp Steel Europe (TKSE) in Duisburg passiert, liest ab sofort eine Botschaft:...

Zum Artikel

Gleiches Geld für gleiche Arbeit wäre konsequenter

Als zu kurz gegriffen bewertet Oliver Burkhard, IG Metall-Bezirksleiter in Nordrhein-Westfalen, die aktuell diskutierten Mindestlohnkonzepte in der...

Zum Artikel

IG Metall sieht Forderungspaket gut begründet

Ohne Annäherung endete heute Abend in Düsseldorf die erste Runde der Stahl-Tarifverhandlungen. Verhandelt wird für 75.000 Beschäftigte in der Eisen-...

Zum Artikel