IG Metall NRW

Informations - und Telekommunikationsbranche

Die Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche (ITK) gehört zu den größten Arbeitgebern in Deutschland. Seit mehr als 40 Jahren gestaltet die IG Metall mit den Beschäftigten aktiv die Arbeitsbedingungen in der Branche mit. In nahezu allen ITK-Unternehmen engagieren sich unsere Mitglieder für sichere Arbeitsplätze, gute Arbeit und gerechte Einkommen. In großen und in kleinen Betrieben stehen wir den Beschäftigten kompetent zur Seite, beraten und informieren sie. Unsere Tarifverträge und Entgeltanalysen wirken weit in die Branche.

Stark im Web

Youtube

"Ein zusätzlicher Ausbildungsplatz pro Betrieb"

Der Münchner Nutzfahrzeuge-Hersteller MAN stellt an jedem seiner deutschen Produktionsstandorte einen Auszubildenden mehr ein als geplant. Die Firma...

Zum Artikel

4,0 Prozent mehr Geld

Die Löhne und Gehälter der rund 40.000 Beschäftigten der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie Westfalen-Lippe werden ab dem 1. November 2011...

Zum Artikel

Toller Erfolg: Alle Entlassenen wieder eingestellt

Der Betriebsrat des Kaltwalzwerks Risse & Wilke in Iserlohn ist für den Deutschen Betriebsrätepreis 2011 nominiert worden. Er hat dafür gesorgt, dass...

Zum Artikel

3000 Mal "Power für Fairness" getankt

Die IG Metall Siegen hat sich gestern am 8. Siegerländer AOK-Firmenlauf in Siegen beteiligt - mit einem Aktionsstand der Kampagne "Arbeit: sicher und...

Zum Artikel

Schlichtungstag wird Aktionstag

In der zweiten Runde der Tarifverhandlungen für die rund 40.000 Beschäftigten der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie Westfalen-Lippe sind...

Zum Artikel

Ausgebildete übernehmen – Sicherheit statt Leiharbeit

Für alle, die erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen haben, will die IG Metall über deren dauerhafte Übernahme im Unternehmen verhandeln. Mit...

Zum Artikel

IG Metall-Bezirkskonferenz zieht erste positive Bilanz

Alle reden vom Fachkräftemangel, die Betriebsräte der IG Metall packen das Thema an. Mit einer einfachen Idee hat die IG Metall NRW in einer...

Zum Artikel

3500 Beschäftigte sorgen mit ihrer Aktionswoche für Unruhe

Mehr als 3500 Beschäftigte haben sich seit dem vergangenem Montag bis heute mit der "Woche der Unruhe" an 24 betrieblichen Aktionen in der holz- und...

Zum Artikel

Arbeitgeber legten noch kein Angebot vor

Mit einer "Woche der Unruhe" werden die Beschäftigten der Holz- und Kunststoffindustrie Westfalen-Lippe ab Montag, den 16. Mai 2011, Druck auf die...

Zum Artikel

Erfolg erzielt: Tarifverträge gelten wieder

Die Hanning Elektro-Werke und die Firma HEW in Oerlinghausen sind keine tariffreien Zonen mehr! Nach einem dreistündigen Warnstreik im Januar, einer...

Zum Artikel