IG Metall NRW

Informations - und Telekommunikationsbranche

Die Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche (ITK) gehört zu den größten Arbeitgebern in Deutschland. Seit mehr als 40 Jahren gestaltet die IG Metall mit den Beschäftigten aktiv die Arbeitsbedingungen in der Branche mit. In nahezu allen ITK-Unternehmen engagieren sich unsere Mitglieder für sichere Arbeitsplätze, gute Arbeit und gerechte Einkommen. In großen und in kleinen Betrieben stehen wir den Beschäftigten kompetent zur Seite, beraten und informieren sie. Unsere Tarifverträge und Entgeltanalysen wirken weit in die Branche.

Stark im Web

Youtube

Gefeuerte Metaller bieten ihre Arbeitskraft an - vergeblich

Elf Beschäftigte der Batteriefirma Hawker in Hagen, die zum 28. Februar 2011 gekündigt worden sind, haben heute, 1. März, dem Unternehmen ihre...

Zum Artikel

"Kündigungen gemeinsam verhindern"

Der Betriebsrat von Opel Bochum und die IG Metall NRW wollen betriebsbedingte Kündigungen auch in Zukunft verhindern. Nachdem General Motors den Druck...

Zum Artikel

40.000 Beschäftigte in 415 Betrieben fordern gleiches Geld

Über 40.000 Beschäftigte haben sich heute in 415 Betrieben in Nordrhein-Westfalen an Aktionen zur Durchsetzung einer fairen Bezahlung von...

Zum Artikel

"Leiharbeit vernichtet unsere Arbeitsplätze"

Der österreichisch-kanadische Magna-Konzern, der 2009 beinahe Opel gekauft hätte, profitiert in Potsdam von Billiglöhnen und Leiharbeit. Deshalb sind...

Zum Artikel

Sprengsatz Leiharbeit endlich entschärfen

In über 400 Betrieben in Nordrhein-Westfalen werden die Beschäftigten am Donnerstag, den 24. Februar 2011, für ein gemeinsames Ziel aktiv.

Zum Artikel

Aktionstag 24. Februar für "Gleiche Arbeit - Gleiches Geld"

In zahlreichen Betrieben in Nordrhein-Westfalen wird es am Donnerstag, 24. Februar 2011, Aktionen für faire und sichere Arbeit geben. Das teilte die...

Zum Artikel

Industriearbeitsplätze durch EU-Energiestrategie gefährdet

Die von der Europäischen Union (EU) formulierte "Energiestrategie 2020" grenzt energieintensive Industriebetriebe in Nordrhein-Westfalen aus.

Zum Artikel

Einmalig 500 Euro und dauerhaft 4 Prozent mehr Geld

500 Euro sofort, je zwei Prozent mehr Entgelt in diesem und im nächsten Jahr sowie ein erfolgabhängiges Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Das sind die...

Zum Artikel

250 Beschäftigte streiken für Tarifvertrag

250 Beschäftigte der Hanning Elektro-Werke und von HEW in Oerlinghausen haben heute für die Anerkennung der Metalltarifverträge demonstriert. Sie...

Zum Artikel

Batteriefirma feuert 20 mutige Metaller

Die Batteriefirma Hawker in Hagen hat 20 Mitarbeitern zu Ende Februar 2011 gekündigt. Die offiziellen Gründe: mal zu wenig Arbeit, mal fehlende...

Zum Artikel