Nah dran und kompetent

Nah dran und kompetent

Gemeinschaft, Zusammenhalt, Solidarität - In der Gewerkschaft zählt das „Wir“. Vertrauensfrauen und Vertrauensmänner leben diese wichtigen gewerkschaftlichen Werte. Sie sind immer auf Augenhöhe mit ihren Kolleginnen und Kollegen, arbeiten im Team und stehen für einander ein.

Bildungsangebote

Mit praxisorientierten Bildungs- und Beratungsangeboten bieten wir Dir in unseren Bildungszentren maßgeschneiderte Seminarangebote für Vertrauensleute.

Seminare NRW

Digitales Bildungsprogramm 20/21

Gewerkschaftlicher Betriebsplan

Bei der Vorbereitung und Durchführung von Sprechstunden, Veranstaltungen und der Mitgliederwerbung kann der gewerkschaftliche Betriebsplan unterstützen.

Anleitung

Betriebsplan

Richtlinie für Vertrauensleutearbeit

Die Arbeit von Vertrauensleuten hat in den Gewerkschaften eine lange Tradition. Trotz großer gesellschaftlicher und politischer Umbrüche und bei aller notwendigen Modernisierung, hat sich der Grundgedanke dieser Arbeit doch nahezu unverändert erhalten: Mit Hilfe ihrer gewählten Vertrauensleute stellen die Gewerkschaftsmitglieder sicher, dass ihre Interessen in Willensbildung und Politik der IG Metall eingehen. Die Organisation wiederum kann ihre Ansprüche auf Gegenmacht und Gestaltungskraft realisieren, weil sie die Vertrauensleute und die Mitglieder hinter sich weiß.

Für diese wichtige Arbeit der Vertrauensleute hat sich die IG Metall eine Richtlinie gegeben. Diese könnt ihr hier herunterladen.

Tarifverträge

Die IG Metall-Tarifdatenbank gibt es im Extranet (Zugangsdaten nötig!).

Man findet sie unter Tarif>Tarifindex>Start> dann Branche und Bezirk auswählen. Wie man rein kommt steht hier. Registrierte Benutzer melden sich hier an.


VL-Impulse

Hier findet ihr unsere VL-Impulse, den Newsletter zur Vertrauensleute-Arbeit der IG Metall NRW, mit dem wir regelmäßig über die neusten Entwicklungen informieren.

Ausgabe 1

Seite 2 - Im Überblick: VL-Arbeit vor Ort

Seite 3 - Ausrichtung in der Geschäftsstelle: Natürlich Chefsache

Seite 4 - Auftaktveranstaltung: Die Lust am Ehrenamt wecken

Seite 6 - Ausschuss oder -Arbeitskreis: Mit Spaß dabei

Seite 7 - VL-Arbeit sichtbar machen: Wir zeigen uns im Betrieb

Seite 8 - Öffentlichkeitsarbeit und Bildung: Wissen hilft

Download

Ausgabe 2

Neue Vertrauensleute gewinnen

Seite 2 - „Unter Vertrauensleute fühle ich mich wohl“


Seite 3 - Best Practice: Miele Bielefeld

Den betrieblichen Neustart organisieren

Seite 4 - Checkliste

Vertrauensleutearbeit neu strukturieren

Seite 4 - Engagement, Teamwork & Wertschätzung

Seite 5 - Best Practice: Benning Bocholt


Vertrauensleutearbeit erlebbar machen

Seite 6 - Aktionstag 6.12. – jetzt starten

Seite 7 - Kleine Aktion durchführen


Betriebliches Thema aufgreifen

Seite 8 - Heiße Eisen anpacken

Seite 8 - Ich mache Vertrauensleutearbeit, weil …

Download

Ausgabe 3

Seite 2 - MITTEN AUS DEM LEBEN Ford Köln: Interview mit VK-Leiter Benjamin Gruschka

Seite 4 - BEST PRACTICE Hülsta Stadtlohn: Möbelbauer reden Tacheles

Seite 4 - POLITIK IG Metall-Umfrage zur Grundrente

Seite 5 - MITTEN AUS DEM LEBEN Miele Bielefeld So klappt’s mit der Zusammenarbeit

Seite 6 - POLITIK Infos zur Europawahl am 26. Mai

Seite 7 - Infos zur IG Metall-Kundgebung am 29. Juni in Berlin

Seite 8 - PRAXISWISSEN Kleines Experiment, für jeden Betrieb geeignet

Seite 8 - Was die Betriebsverfassung den Vertrauensleuten bietet

Download

Ausgabe 4

VORBEREITUNG DER VL-WAHLEN 2020

Seite 2 - Mit Beteiligung und Strategie in die Wahlvorbereitung

Seite 4 - Best Practice: Arbeiten mit der Betriebslandkarte

Seite 5 - Neue VL-Kandidatinnen und Kandidaten gewinnen

VL-AKTIONSTAG: IG METALL-VERTRAUENSLEUTE – DAS SIND WIR

Seite 6 - Best Practice aus dem Vertrauenleuteausschuss Bielefeld

Seite 7 - Vorbereitung vom VL-Aktionstags am 31. Januar 2020

Seite 8 - NEUES AUS DEM BEZIRK

Download

Logos Vertrauensleutearbeit NRW