Über 10.000 Warnstreikende in der Stahlindustrie

Über 10.000 Beschäftigte haben sich in dieser Woche bereits für bis zu vier Stunden an den Warnstreiks in der nordwestdeutschen Stahlindustrie...

Zum Artikel

1650 Warnstreikende in Bochum und Kreuztal

Rund 1650 Beschäftigte folgten heute dem Warnstreikaufruf der IG Metall. Die Produktion stand still.

Zum Artikel

Großkundgebung am Donnerstag, 3. Juli 2014 in Duisburg

Die dritte Tarifverhandlung für die 75.000 Beschäftigten der Eisen- und Stahlindustrie in Nordwestdeutschland endete gestern ohne Einigung. Die IG...

Zum Artikel

IG Metall ruft zu Warnstreiks auf

Auch in der dritten Tarifverhandlung für die Eisen- und Stahlindustrie haben die Arbeitgeber heute kein Angebot vorgelegt. Die IG Metall ruft die...

Zum Artikel

IG Metall stellt Anforderungen an Politik und Unternehmen

Die IG Metall NRW forderte auf ihrer 18. Bezirkskonferenz heute in Bochum den Aufbruch zu guter und sicherer Industriearbeit 2020.

Zum Artikel

Arbeitszeit soll selbstbestimmter werden

Die IG Metall-Tarifkommission für die Metall- und Elektroindustrie NRW fordert den IG Metall-Vorstand auf, zwei Forderungen für die Tarifrunde 2015 zu...

Zum Artikel

Tarifkommission berät morgen in Gelsenkirchen

Kein Angebot gab es heute in Gelsenkirchen von der Arbeitgeberseite. Die IG Metall fordert 5 Prozent höhere Löhne und Gehälter, die unbefristete...

Zum Artikel

IG Metall erwartet verhandlungsfähiges Angebot

Am Donnerstag, 12. Juni, wird im Maritim Hotel Gelsenkirchen ab 16 Uhr die zweite Tarifverhandlung für die nordwestdeutsche Stahlindustrie zwischen...

Zum Artikel

Kein Angebot der Arbeitgeber

Die IG Metall und der Arbeitgeberverband Stahl haben heute für die 75.000 Beschäftigten der nordwestdeutschen Stahlindustrie in erster Runde in...

Zum Artikel

Konzernumbau und Alstom-Deal bedrohen Arbeitsplätze

Über 2000 Beschäftigte vom Siemens-Standort in Krefeld sowie aus 15 weiteren Siemens-Standorten und Niederlassungen in NRW haben sich heute zu...

Zum Artikel