Betriebe
27/11/2008

Ohne Investitionen droht "Aus für Bochum"

Opel sei "akut gefährdet", warnen der Bochumer Betriebsrat und die IG Metall NRW in einem gemeinsamen Positionspapier.

Könne in Bochum nicht mehr investiert werden, sei das Aus programmiert. "Deshalb müssen jetzt alle Akteure in NRW alles dafür tun, damit Opel Bochum eine Zukunft hat", sagt IG Metall Bezirksleiter Oliver Burkhard.

Tags Betriebe