Jugend Metall & Elektro Tarifrunde 2010
13/12/2009

Jugendtarifkommission berät über Forderungen

Die Forderungen der IG Metall Jugend NRW für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie: Verbesserte Übernahme-Regelungen für Ausgebildete, höhere Ausbildungsvergütungen und fünf Tage Bildungsurlaub auch für Auszubildende.

In Sprockhövel sind an diesem Wochenende 165 Jugend- und Auszubildendenvertreter aus 84 Betrieben aus Nordrhein-Westfalen zusammengekommen.

Zwei Tage diskutierten sie, was für Auszubildende in der nächsten Tarifrunde erreicht werden kann und welche Punkte für sie am wichtigsten sind.

Ihre Forderungen für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie sind:

  • Übernahme von ausgelernten Auszubildenden
  • Erhöhung der Ausbildungsvergütungen
  • 5 Tage Bildungsurlaub auch für Auszubildende

Außerdem werden zusätzliche Ausbildungsplätze Thema sein, damit aus Schulabgängern nicht Arbeitslose werden.

Oliver Burkhard, IG Metall-Bezirksleiter und Verhandlungsführer für NRW: "Mit der Jugendtarifkommission geben wir denen, die die Zukunft der IG Metall ausmachen, ein ganz besonderes Gewicht. Männlich, westdeutsch und jung - das sind derzeit die Verlierer der Krise. Der drastische Rückgang an Ausbildungsplätzen blockiert vielen die Chance auf einen guten Berufseinstieg. Ich fordere die Metall-Arbeitgeber in Nordrhein-Westfalen auf: Schafft mehr statt weniger Ausbildungsplätze, gerade jetzt in der Krise. Und entlasst die Ausgelernten nicht in die Arbeitslosigkeit. Sonst macht ihr den letzten Tag der Krise zum ersten Tag des Fachkräftemangels."

Eine Befragung der IG Metall NRW zeigt, dass 366 Betriebe in NRW ihre bisherige Ausbildung völlig eingestellt haben. Gegenüber dem Vorjahr fehlen damit etwa 20 Prozent aller Ausbildungsplätze im Bereich der IG Metall in Nordrhein-Westfalen. In 62 Prozent der Firmen der Metall- und Elektroindustrie in NRW ist zudem die Übernahme der Ausgelernten in Gefahr.

Den Jugend- und Auszubildendenvertretern sicherte Oliver Burkhard zu, dass die große Tarifkommission für die Metall- und Elektroindustrie in NRW die Forderungen der Jugend mit in ihre Beratungen der Tarifforderungen aufnehmen wird.

Tags Jugend Metall & Elektro Tarifrunde 2010