Politik
05/05/2014

Selbst wählen gehen und andere mitnehmen

Mehr Demokratie, kluge Investitionen und sichere Arbeit - das soll die Europawahl 2014 bringen, fordert die IG Metall. Deshalb sei eine parlamentarische Mehrheit nötig, "die sich für ein soziales, gerechtes und demokratisches Europa einsetzt", erklärt der IG Metall-Vorsitzende Detlef Wetzel. Und dafür sollten "gerade wir" sorgen.

In einem offenen Brief an aktive Metallerinnen und Metaller schreibt Wetzel: "Deshalb möchte ich dich bitten: Geh selbst wählen und nimm andere mit!" Er empfiehlt, den Wahlspot des Deutschen und des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (DGB und ÖGB) an Freunde und Bekannte weiterzuschicken und sie auf die Europawahl anzusprechen.

Die IG Metall hat eine Kampagenenwebsite erstellt. Dort ist nicht nur der Wahlspot zu finden, sondern auch Verteilkarten mit Wahlaufruf, Intergrundinfos zur Wahl und das Themenheft "Das soziale Europa".

Tags Politik