Betriebe
04/03/2011

Mitarbeiterbeteiligung großgeschrieben

Die Arbeitsgemeinschaft von DGB und VHS in NRW, Arbeit und Leben, vergibt zum zweiten Mal den Preis "Demokratie im Betrieb". Ausgezeichnet werden Aktionen oder Personen, die Beteiligung im Betrieb gefördert haben.

Es geht beispielsweise um die Förderung von Partizipation im Betrieb, um das Thema Geschlechtergerechtigkeit, um beispielhafte Fälle von Risiko- und Konfliktbereitschaft oder um die Gründung von Betriebsräten. Schirmherr des Preises ist Landesarbeitsminister Guntram Schneider (SPD). Bewerbungen können bis 15. Juni 2011 bei Arbeit und Leben in Düsseldorf eingereicht werden. Der Preis wird am 23. November in Essen vergeben.

Tags Betriebe