Jugend
09/04/2012

IG Metall Unna veranstaltet dritte Ausbildungsmesse

Die Planungen laufen auf Hochtouren: Für den 15. und 16. Juni lädt die IG Metall Unna zur dritten Ausbildungsmesse in die Unnaer Stadthalle ein. Dort können sich Unternehmen aller Branchen den Schulabgängern von morgen präsentieren. Unter dem Motto "Du bist die Zukunft".

Die IG Metall Unna will "den Jugendlichen eine möglichst breite Palette an Ausbildungsangeboten zeigen", erklären Janine Ahl, Ute Driesen und Michael Lux (Foto). Wie in den Vorjahren können Schülerinnen und Schüler auch diesmal über 100 Berufsbilder kennenlernen, erste Kontakte mit Personalverantwortlichen knüpfen, mit Auszubildenden und Ausbildern reden und an Workshops teilnehmen. Neu ist das Elternforum am zweiten Messetag. Die IG Metall will die Eltern mit ins Boot holen, "weil sie in der Regel über den Berufsweg ihrer Kindern mitentscheiden".

2008 veranstaltete die IG Metall ihre erste Ausbildungsmesse. Seitdem lockt "Du bist die Zukunft" alle zwei Jahre Hunderte Jugendliche, komplette Schulklassen und viele Lehrkräfte aus dem gesamten Kreisgebiet in die Stadthalle . Die metallverarbeitenden Industrie präsentiert sich mit vielen klassischen Berufsbildern. Darüber hinaus können die Jugendlichen eine ganze Reihe weniger bekannte Ausbildungsgänge aus verschiedenen Branchen kennenlernen. Auch private Bildungsträger, Universitäten und Hochschulen stellen sich vor, um Abiturienten eine Perspektive für ihre berufliche Planung zu geben.

Tags Jugend